Immer wieder Sonntags~

Es ist ja schon wieder soweit! Ich habe heute an meinem Jahresvorsatz gearbeitet und genäht. Darüber habe ich nur komplett vergessen, noch einen Beitrag zu schreiben.

Heute schneide ich einmal das Thema Karaoke an. In Deutschland ja eher weniger beliebt, dafür in Japan umso mehr.
Beim lautstarken Trällern in Japan muss man nicht auf einer Bühne vor Fremden singen. Man hat für sich und seine Freunde ein eigenes Zimmer.

Die meisten Karaoke ketten bieten „Drinkbar“ an. Dabei bezahlt man einen festen Preis und kann soviel trinken was man möchte. Im Angebot ist Tee, Limonade, Suppe, Eis, Schokolade, Kaffee, etc.
Essen kann man auch bestellen. Dabei ist von Fingerfood bis richtigem Essen alles dabei.

Die Zeit kann man frei bestimmen oder man wählt ein Paket von 2-3 Stunden. An Tagen an denen viel los ist, kann es sein, dass man nur für einen gewissen Zeitraum singen kann.

Die Raumgröße variiert. 4 Personen bis 20 Personen, für jede Gruppe findet sich Platz.
Es gibt auch unterschiedliche Karaokeprogramme mit Namen wie „Dam“ oder „Joysound“ und nur der wirkliche Profi vermag diese genau zu unterscheiden. Bei dem einen gibt es die Originalvideos und bei dem anderen mehr Optionen beim Singen. Oder so….

Naja, hat man dann sein Zimmer betreten, ist mit Getränken ausgestattet und hat entschieden (nach viel höflichem Hin und Her) wer anfängt. Tippt man sein Lied auf dem Tablet ein, schnappt sich das Mikrofon und singt mit viel Elan los. Neben der ganzen Singerei wird auch über dies und jenes geplaudert.

Jaja,  ich bin ein Fan von japanischem Karaoke 😉
Hier noch ein Foto vom letzten Mal – nur der Raum, aber für einen Eindruck sollte es reichen.

image

Gehabt euch wohl!

Rumi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s